Sie sind hier:
  • Wir über uns

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Dr. Imke Sommer, die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Dr. Imke Sommer (Quelle Fotograf Arndt Rathjen)

Sie alle haben das Recht, selbst zu bestimmen, wer wann was über Sie weiß. Dieses Recht hat das Bundesverfassungsgericht das Recht auf informationelle Selbstbestimmung genannt. Nur dann, wenn ein Gesetz es erlaubt oder Sie selbst eingewilligt haben, dürfen die Verwaltung, Unternehmen und andere Stellen in Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung eingreifen, also Ihre personenbezogenen Daten erheben, weitergeben oder auf andere Weise nutzen.
Bitte wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie den Eindruck haben, dass sich die bremische Verwaltung oder Unternehmen und andere im Land Bremen ansässige Stellen nicht an diese Regeln halten. Auch sonst helfen wir Ihnen gern dabei, Ihr Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung durchzusetzen!

Ihre Dr. Imke Sommer
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Unsere Aufgaben

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit hilft Ihnen bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte, berät Sie bei Fragen zum Datenschutz, kontrolliert die Verwaltung des Landes und der Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven nach dem Bremischen Datenschutzgesetz und die Firmen und andere private Stellen, die ihren Sitz im Lande Bremen haben, nach dem Bundesdatenschutzgesetz.

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit wird von der Bremischen Bürgerschaft (Landtag) für acht Jahre gewählt. Sie ist bei der Ausübung ihres Amtes unabhängig; niemand kann ihr Weisungen erteilen.

Unsere Dienststelle

Die Dienstelle der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit in Bremerhaven
Die Dienstelle der LfDI in Bremerhaven

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit hat ihre Dienststelle in Bremerhaven.
Dort sind wir Montags bis Donnerstags
von 09.00 bis 15.00 Uhr
sowie Freitags
von 09.00 bis 14.00 Uhr zu erreichen.

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen
Arndtstraße 1, 27570 Bremerhaven
Tel.: +49 471 596 2010 oder +49 421 361 2010
Fax: +49 421 496 18495
E-Mail: office@datenschutz.bremen.de

Stadtplanausschnitt Arndtstraße
Stadtplanausschnitt Arndtstraße

Wegweiser Dienststelle Bremerhaven:
Buslinien vom Bremerhavener Hauptbahnhof:
503, 505, 506, 507
Haltestelle: Elbinger Platz

Zusätzlich sind wir in unserem nicht ständig besetzten Außenbüro in Bremen nach Vereinbarung und Donnerstags zwischen 13.00 und 15.00 Uhr zu erreichen.
An der Weide 50a (Eingang McFit)
3. Etage, Raum 301
Bremen
Tel.: +49 421 361 2010
Fax: +49 421 496 18495

Hinweis: Bitte keine Post an das Bremer Büro adressieren, dort ist kein Briefkasten vorhanden!

Wegweiser Außenbüro Bremen:
Haltestellen: Hauptbahnhof/ZOB
Straßenbahnlinien 1, 4, 5, 6, 8, 10, 4S
Stadtbuslinien 24, 25, 26, 27, 62, 64