Sie sind hier:

Mitteilung der Kontaktdaten der/des Datenschutzbeauftragten

1. Mitteilung (Schritt 1 von 2)
2. Zusammenfassung (Schritt 2 von 2)

Mitteilung

Anschrift:

Auf Grundlage des Artikel 37 Datenschutz-Grundverordnung beziehungsweise § 38 Bundesdatenschutzgesetz wurde

zum/zur Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt.

Kontaktdaten
Ihre/Seine Kontaktdaten lauten:

Über dieses Formular können Sie uns die Kontaktdaten Ihrer beziehungsweise Ihres Datenschutzbeauftragten mitteilen.

Die darin erteilten Informationen werden mittels Transportverschlüsselung an uns übertragen. Dies bedeutet, dass die Daten verschlüsselt durch das Internet übertragen werden und erst "in unserer Infrastruktur" im Klartext vorliegen. Damit ist gewährleistet, dass unbefugte Personen keinerlei Zugriff auf die Daten erhalten können.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.